DE EN
StartMein ProfilKnow-how-ProfilLeistungsspektrumErfahrungsberblickCV & ReferenzenKontaktImpressum

General Management in Konzern- und Mittelstandsstrukturen

  • Führen von Werken und Standorten mit bis zu 650 Mitarbeitern und bis zu 110 Mio. € Umsatz im internationalen Kraftfahrzeugzulieferer- und Industrieumfeld
  • Gesamtverantwortung auf Werksebene für Produktion, Personal, Logistik, Arbeitsvorbereitung, Instandhaltung, Finanzen, Controlling
  • Stark in Analyse, Optimierung und Restrukturierung von komplexen Organisationseinheiten
  • Erfahren und erfolgreich in Philosophie- und Strukturänderungen
  • Initiator und Motor für werks- und standortübergreifende Zusammenarbeit
  • Mehrmalige erfolgreiche Auslandseinsätze als Managing Director und Werksleiter
  • Ausgeprägte Erfahrung in interkultureller Kooperation zwischen internationalen Standorten
  • Erfahren in Problem- und Konfliktlösung sowie konsequenter Mitarbeiterführung
  • Erprobt in Zusammenarbeit mit Arbeitnehmervertretung
  • Erstellen von ambitionierten Jahresplänen und deren erfolgreiche Umsetzung
  • Pflege von Kundenkontakten, Lieferantenentwicklung und Preisverhandlungen

 

Operations Management

  • Verantwortung für den gesamten internen Wertschöpfungsprozess mit hoher Fertigungstiefe von Kleinaufträgen bis hin zur Großserienfertigung
  • Simultanes Führen und Koordinieren von mehreren Produktionsstandorten auch in verschiedenen Ländern
  • Aufbrechen verkrusteter Strukturen sowohl in operativen wie auch administrativen Bereichen
  • Ruhig und erfolgreich auch in kniffligen Situationen und bei Troubleshooting
  • Nachhaltig erfolgreich im Optimieren von Prozessen, Prozessabläufen und Organisationsstrukturen durch sehr schnelle Integrations- und Auffassungsgabe
  • Einführen von Lean Production and Culture in Anlehnung an das Toyota-Produktionssystem (Toyota Kata)
  • Kontinuierliches und signifikantes Verbessern der Schlüsselkennzahlen bezüglich Qualität, Beständen, Liefertreue und Kosten
  • Überführen von herkömmlicher (Werkstatt-) Fertigung zu zeitgemäßer Fertigung mit Materialflussoptimierung bis hin zur Linienfertigung unter Verwendung von Standard-werkzeugen wie Kanban, Six Sigma, 5S, SMED, Reißleine, Problemlösungsprozess

 

Führung und Wertesystem

  • Konsequente, problemlösungs- und ergebnisorientierte, bodenständige Führungs-persönlichkeit mit verbindlicher und transparenter Ansage und absoluter Integrität und Loyalität
  • Hohe Akzeptanz und schnelle Integration auf allen Mitarbeiterebenen, ohne sich anzupassen, durch Offenheit, Konsequenz, Pragmatismus und Hands-on-Mentalität
  • Motivationssteigerung durch Fördern und Fordern, interdisziplinäre Teamarbeit, Gruppenarbeit, soziale Kompetenz, Kritik- und Konfliktfähigkeit sowie Wertschätzung
  • Erhöhung der Eigeninitiative und Firmenidentifikation durch Förderung von Eigenverant-wortung, Delegation von Entscheidungskompetenz, klaren Zielvorgaben und Vorleben
  • Sicherstellen einer standortübergreifenden, offenen, vertrauensvollen und verbindlichen Kommunikation in und zwischen den verschiedenen Fach- undFührungsebenen
© 2018 Andreas Stockinger